Notice: we’re still shipping worldwide free - deliveries unaffected. Learn more.

Datenschutzerklärung

  1. ALLGEMEINES
    1. Timeular (“wir” oder “Timeular”) respektiert die Privatsphäre seiner Kunden (“du”, der “Kunde”.) Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig und wir verwenden und verarbeiten solche Daten ausschließlich gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Zur Information darüber, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, wie und zu welchen Zwecken wir sie verwenden und verarbeiten und welche Möglichkeiten zur Aktualisierung oder Löschung deiner von uns gesammelten personenbezogenen Daten du hast, haben wir diese Datenschutzerklärung (in der Folge als “Datenschutzerklärung” bezeichnet) erstellt. Wir weisen darauf hin, dass Umfang und Inhalt der Verarbeitung personenbezogener Daten davon abhängen, welche unserer Produkte und Services du nutzt.
    2. Timeular trifft alle angemessenen und zumutbaren Maßnahmen zum Schutz deiner personenbezogenen Daten vor unautorisiertem Zugriff, Zerstörung und Änderung.
  2. IDENTITÄT UND KONTAKTANGABEN DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN
    1. Der im Sinne der DSGVO für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Verantwortliche ist die Timeular GmbH, eine österreichische Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Wien, Österreich, eingetragen im österreichischen Firmenbuch unter der Nr. 446345s.
    2. Du erreichst Timeular unter der Anschrift Praterstraße 1, Space 37, 1020 Wien, Österreich oder per E-Mail unter hello@timeular.com.
  3. ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN/ARTEN PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE WIR VERARBEITEN/RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG DEINER DATEN
    1. Bearbeitung deiner Bestellung/Verwaltung deiner deines Kontos
      1. Nimmst du eine Bestellung vor und/oder erstellst in diesem Zusammenhang ein Konto über unsere Webseite, sammeln und verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Lieferadresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, MwSt.-Identifikationsnummer und Passwort. Sowohl für den Abschluss des Vertrags als auch dessen Erfüllung ist es notwendig, dass du diese personenbezogenen Daten bereitstellst. Stellst du diese Daten nicht bereit, können wir keinen Vertrag mit dir abschließen und deine Bestellung nicht bearbeiten.
      2. Wie in diesem Abschnitt aufgeführt verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten, um deine Bestellungen zu bearbeiten, deine Zahlungen zu verwalten, dir Bestellbestätigungen und Nachrichten zum Lieferstatus zu schicken und dir andere Kundendienste sowie Kundenbetreuung anzubieten. Außerdem verwenden wir deine personenbezogenen Daten zur Behandlung eventueller Beschwerden oder Gewährleistungsfragen.
      3. Die in diesem Abschnitt aufgeführte Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrags und erfolgt somit gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung (Richtlinie 95/46/EG)).
    2. Dein Zeiterfassungskonto/Nutzung unserer Software
      1. Erstellst du über unsere Webseite, unsere über timeular.com/download erhältliche Desktop-App oder unsere mobile App Timeular for Tracker ein Konto und nutzt die entsprechenden Services und unsere Software, sammeln und verarbeiten wir personenbezogene Daten einschließlich Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Tätigkeitsbereich, Passwort, IDs deiner Geräte und deine Zeiterfassungsdaten. Für die Nutzung der entsprechenden Services ist es notwendig, dass du diese personenbezogenen Daten bereitstellst.
      2. Wie oben aufgeführt verarbeiten wir deine Daten, um dein Konto zu verwalten und dir unsere Zeiterfassungsdienste zur Verfügung zu stellen. Außerdem verwenden wir deine personenbezogenen Daten, um dir Software-Updates anzubieten.
      3. Die in diesem Abschnitt aufgeführte Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beruht auf deiner Einwilligung durch die Erstellung und Nutzung des Kontos (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO) und, gegebenenfalls, auf deiner Verpflichtung zur Erfüllung eines Vertrags (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO).
      4. Zur Entwicklung und Verbesserung unserer Services verarbeiten und analysieren wir Daten in pseudonymisierter Form.
    3. Marketing
      1. Wir verwenden deinen Namen und deine E-Mail-Adresse, um dich auf neue Features unserer Produkte aufmerksam zu machen, dein Feedback einzuholen oder dich über aktuelle Neuigkeiten bei Timeular zu informieren.
      2. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken beruht auf deiner Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO). Du kannst deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner Daten für Marketingzwecke jederzeit widerrufen. Du kannst unsere Werbenachrichten über den Link ganz am Ende der jeweiligen E-Mail abbestellen.
    4. Kommunikation mit dir
      1. Wir sammeln die personenbezogenen Daten, die du angibst, wenn du uns kontaktierst (wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift oder Telefonnummer) und verwenden diese Daten für die Bearbeitung deiner Anfrage.
      2. Die in diesem Abschnitt aufgeführte Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beruht auf der Wahrung unserer berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO).
    5. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
      1. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, wenn wir es für vernünftigerweise notwendig für die Erfüllung geltender Gesetze, Rechtswege oder einer vollstreckbaren Anordnung einer zuständigen Regierungsstelle oder eines Gerichtes halten.
      2. Die in diesem Abschnitt aufgeführte Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beruht auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO.
  4. EMPFÄNGER DEINER DATEN
    1. Standort des Empfängers
      1. Es kann vorkommen, dass der Empfänger deiner personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union ansässig ist und/oder deine Daten dort verarbeitet. Der Datenschutzstandard anderer Länder muss nicht dem österreichischen entsprechen. Timeular übermittelt deine personenbezogenen Daten jedoch ausschließlich an Länder, deren Datenschutzstandard die EU-Kommission für angemessen befunden hat. Ist dies nicht der Fall, treffen wir Maßnahmen, um sicherzugehen, dass alle Empfänger einen angemessenen Datenschutzstandard bieten, wofür wir uns standardisierter Vertragsklauseln bedienen (2010/87/EG und/oder 2004/915/EG)
    2. Bearbeitung deiner Bestellung
      1. Zum Zweck der Bearbeitung deiner Bestellung übermitteln wir deine personenbezogenen Daten an die Logsta GmbH, Molkereistraße 6, 2700 Wr. Neustadt, Österreich.
    3. Analyse-Tools
      1.  Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (in der Folge als “Google” bezeichnet). Google Analytics verwendet Cookies zur Analyse von Webseiten-Traffic und der Nutzung von Services. Die durch Verwendung dieser Cookies generierten Informationen werden an Google übermittelt und auf einem Server in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google wertet die erhaltenen Informationen aus, um uns Analysen und Berichte erstellen sowie andere Services bieten zu können, die uns helfen, besser zu verstehen, wie Menschen unsere Services nutzen. Zu den durch die Cookies von Google Analytics gesammelten Informationen gehört auch deine IP-Adresse. Da Timeular aber die IP-Anonymisierung aktiviert hat, wird deine IP-Adresse von Google gekürzt und somit anonymisiert. Dadurch wird deine IP-Adresse vor der Speicherung auf oben genanntem Server in den Vereinigten Staaten anonymisiert. Wenn du die Verwendung von Google Analytics unterbinden möchtest, kannst du dies durch Auswählen der entsprechenden Einstellungen in deinem Browser tun. Zusätzlich zum Auswählen der entsprechenden Einstellungen kannst die Sammlung und Verwendung deiner Daten durch Google außerdem verhindern, indem du unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterlädst und installierst.
      2. Wir verwenden Facebook Pixel, ein Analyse-Tool von Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Irland. Mithilfe von Facebook Pixel messen wir Conversion-Werte und senden Besuchern unserer Webseite über ihren Facebook-Account gezielt Werbung für unsere Produkte und Services.
      3. Wir verwenden Intercom, ein Analyse- und Support-Tool der Intercom R&D Unlimited Company, einem irischen Unternehmen mit Sitz in 2nd Floor, Stephen Court, 18-21 St. Stephen’s Green, Dublin 2, Irland. Mithilfe von Intercom können wir die Betriebssysteme deiner Geräte und die in unseren Apps erfolgten Handlungen überblicken, damit wir dir bessere und schnellere Betreuung bieten können. Diese Daten werden gelöscht, wenn du dein Timeular-Konto löschst.
      4. Die in diesem Abschnitt aufgeführte Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beruht auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.
  5. DAUER, FÜR DIE WIR DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN
    1. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwendung eventueller Haftungsansprüche notwendig ist. Wir stellen sicher, dass deine personenbezogenen Daten über die gesamte Speicherdauer entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
    2. Zum Zweck des Direktmarketings werden deine personenbezogenen Daten so lange gespeichert, bis du deine Einwilligung widerrufst.
    3. Zu Kommunikationszwecken, siehe Abschnitt 2.4, werden deine personenbezogenen Daten für eine eventuell notwendige Folgekommunikation bis zu zwölf Monate lang gespeichert.
  6. COOKIES
    1. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Gerät (z.B. Mobilgerät, Computer) abgelegt und in deinem Browser gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um Sicherheit und Funktionalität unserer Services zu verbessern sowie unsere Services zu personalisieren und benutzerfreundlicher zu gestalten. Im Besonderen ermöglichen uns Cookies, (i) dich von anderen Nutzern zu unterscheiden, wodurch wir dir das Surfen auf unserer Webseite oder die Verwendung unserer Software angenehmer gestalten können; (ii) deine Präferenzen zu erkennen wenn wir Inhalte oder Funktionalität für dich individuell anpassen; (iii) zu bestätigen, dass du registrierter Nutzer bist, und deine Log-In-Daten beim Zugriff auf bestimmte Services zu speichern; (iv) dir für deine Interessen relevante Werbung zu zeigen; und (v) statistische Daten über die Nutzung unserer Webseite und Software zu erheben. Außerdem verwenden wir Cookies und Web-Beacons, um sicherzustellen, dass unsere Mailing-Tools ordnungsgemäß funktionieren.
    2. Wenn du die Verwendung von Cookies unterbinden möchtest, kannst du dies durch Auswählen der entsprechenden Einstellungen in deinem Browser tun. Wir weisen jedoch darauf hin, dass manche Features unserer Services bei deaktivierten Cookies eventuell nicht richtig funktionieren oder du keinen Zugang dazu hast. Über deinen Browser kannst du Cookies ganz einfach von deinem Computer oder Mobilgerät löschen.
    3. Die in diesem Abschnitt aufgeführte Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beruht auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.
  7. DEINE RECHTE IM BEZUG AUF DIE VERARBEITUNG DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN
    1. Wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf deiner Einwilligung beruht, kannst du diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Nach Erhalt deines Einwilligungswiderrufs stoppen wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und löschen die gesammelten Daten, außer, wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen auch ohne Einwilligung zulässig ist, wie z.B. im Falle einer rechtlichen Verpflichtung oder berechtigten Interesses unsererseits. Wir weisen darauf hin, dass ein Widerruf keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hat.
    2. Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, deren Quelle und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem hast du das Recht auf Berichtigung und Übermittlung unrichtiger oder unsachgemäß verarbeiteter Daten und, gegebenenfalls, auf Verweigerung oder Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung solcher Daten.
    3. Im Fall einer Auskunfts- oder Widerrufsanfrage musst du ausreichend Informationen für deine Individualisierung bereitstellen (mindestens Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse) und stichhaltig beweisen, dass diese Informationen sich auf dich beziehen. In so einem Fall oder bei anderen Fragen zu unserer Datenschutzerklärung wende dich bitte an unser Datenschutzbüro, Kontaktinformationen siehe unten.
    4. Bist du der Auffassung, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten nach geltendem Datenschutzgesetz unrechtmäßig ist, kannst du bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist diese zuständige Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde.
  8. DATENSCHUTZBEAUFTRAGER
    1. Timeular hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Du erreichst unseren Datenschutzbeauftragten Manuel Bruschi per E-Mail unter dpo@timeular.com.
  9. Ergänzungen zu dieser Datenschutzerklärung
    1. Timeular behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ganz oder teilweise zu ändern, und das – vorbehaltlich gesetzlicher Vorgaben – nach eigenem Ermessen. Bitte informiere dich regelmäßig über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzerklärung. Eine aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung findest du immer auf unserer Webseite https://timeular.com/ (die “Webseite”). Registrierte Kunden werden per E-Mail über Änderungen informiert.