Die beste Integration für Zeiterfassung für Monday.com

Autorin: Karolina Matyska

Monday.com ist eine Projektmanagement-Software, die für nützliche Funktionen wie die reibungslose Aufgabenverfolgung, die visuelle Projektplanung und die nahtlose Zusammenarbeit im Team bekannt ist.

Dank dieser Schlüsselfunktionen ist Monday die erste Wahl für viele Fachleute. Wenn du jedoch Zeit und Arbeitsstunden erfassen musst, um Zeitberichte zu erstellen, reicht die Zeiterfassung von Monday nicht aus.

Um eine genaue Zeiterfassungsfunktionalität zu nutzen, die eine Kundenfakturierung und ein ordnungsgemäßes Zeitmanagement ermöglicht, benötigen Sie daher eine Integration der Zeiterfassung am Montag mit einer einfachen, intelligenten und sicheren Zeiterfassungssoftware.

Suchst du nach einer einfachen, intelligenten und sicheren Integration der Zeiterfassung für Monday?

Du hast ihn gerade gefunden!

In diesem Artikel erfährst du, wie die Zeiterfassung in Monday funktioniert und wie du sie mit der richtigen Zeiterfassungssoftware optimieren kannst, um eine mühelose Zeiterfassung und Zeitverwaltung zu erreichen.

Gibt es bei Monday eine Zeiterfassungsfunktion?

Ja, Monday bietet eine eigene Zeiterfassungsfunktion. Wenn der Benutzer jedoch die für eine bestimmte Aufgabe aufgewendete Zeit erfassen möchte, muss dies manuell eingerichtet werden.

Um die native Zeiterfassungsfunktion von Monday zu nutzen, musst du eine Zeiterfassungsspalte hinzufügen. Diese Funktion steht nur Nutzern zur Verfügung, die den Pro-Plan von Monday abonniert haben, die teuerste Option. 

Warum ist die Zeiterfassung in Monday so wichtig?

  • Zeiterfassung im Projektmanagement, insbesondere mit Tools wie Monday.com, ist für jede Art von Projekt oder Team entscheidend. Sie hilft Projektmanagern und ihren Teammitgliedern, sich ihrer Zeit bewusst zu werden, ihre Aufgaben zu erfassen, den Projektfortschritt zu überwachen und den Projektzeitplan und das Budget einzuhalten.
  • Die Zeiterfassung stellt sicher, dass die Teams ihre Ressourcen effizient nutzen, die Produktivität steigern und Überstunden abbauen.
  • Durch die Implementierung eines Projektzeit-Trackers ist jedes Teammitglied, einschließlich der stundenweise beschäftigten Mitarbeiter, der externen Mitarbeiter und der Manager, besser in der Lage, ein genaues Budget zu erstellen, die Projektkosten zu kontrollieren und die Genauigkeit der Projektabrechnung und Rechnungsstellung zu gewährleisten.

Um die Produktivität zu steigern, detaillierte Berichte über die vom gesamten Team geleisteten Arbeitsstunden zu erstellen und ein effizientes Ressourcenmanagement für das gesamte Projekt zu gewährleisten, musst du die Zeit in Monday erfassen.

Wie man Projekte verwaltet und Zeit in Monday.com erfasst

Um die Zeit in Monday.com zu erfassen, musst du eine "Zeiterfassungsspalte" einrichten.

  • Um sie hinzuzufügen, klicke auf das "+"-Symbol oben rechts auf dem Board und wähle "Weitere Spalten". Dort findest du die Spalte "Zeiterfassung". Die Benutzer müssen den Timer starten, um die für eine Aufgabe aufgewendete Zeit zu erfassen.
  • Es ist auch möglich, Zeit manuell hinzuzufügen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass diese Funktion weder alle erfassten Zeiträume anzeigt noch zusätzliche Erkenntnisse liefert. Daher musst du möglicherweise zusätzliche Schritte unternehmen, um weitere Informationen zu sammeln oder einfach nur die abrechenbaren Stunden bei der Präsentation vor einem Kunden zu berücksichtigen.

Die Grenzen der Zeiterfassung in Monday

Leider kannst du mit der einfachsten Stufe der Zeiterfassung in Monday nicht nahtlos und automatisch erfassen, wie viel Zeit für bestimmte Aufgaben aufgewendet wird.

Monday.com bietet einige der stärksten Funktionen im Bereich der Projektverfolgung, ist jedoch nicht ausreichend, wenn es um die Zeiterfassung geht. Hier ist ein Beispiel, warum:

  • Grundlegende Funktionen zur Zeiterfassung: Die Zeiterfassungsfunktionen von Monday sind recht einfach. Monday ermöglicht es den Nutzern, die für Aufgaben aufgewendete Zeit zu protokollieren, und das war's auch schon.
  • Manuelle Zeiterfassung: Monday verfügt nicht über fortgeschrittene Funktionen, die ein spezielles Zeiterfassungstool bieten würde. Du kannst die Zeit direkt in Monday erfassen, indem du die Stunden manuell eingibst. Diese manuelle Dateneingabe macht die Zeiterfassungsprozesse anfällig für menschliche Fehler. 
  • Begrenzte Berichtsmöglichkeiten: Die von Monday angebotenen Zeitberichte und Analyseoptionen sind für fortgeschrittene Anforderungen nicht umfassend genug. Es fehlt die Tiefe der Einblicke, die für die Verbesserung der Kundenbeziehungen notwendig sind, wie z.B. die Verbesserung der Transparenz im Abrechnungsprozess.
  • Native Zeiterfassung nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar: Die Zeiterfassungsspalte und das Zeiterfassungs-Widget sind nur für Benutzer verfügbar, die das Pro-Abo abgeschlossen haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wenn du einen Zeiterfasser brauchst, der die Zeiterfassung nahtlos (=automatisiert) macht und dir wertvolle Erkenntnisse liefert, musst du dich auf eine Zeitmanagement-Software eines Drittanbieters verlassen.

Timeular: Die beste Integration der Zeiterfassung für Monday.com

Zeiterfassung sollte einfach und mühelos sein. Hier kommt Timeular ins Spiel, die beste Zeiterfassungslösung eines Drittanbieters, die mit Monday integriert werden kann.

Timeular ist eine einfache, intelligente und sichere Zeiterfassungssoftware, die von über 100.000 Anwenderteams weltweit genutzt wird. Kommen wir zu den Details und den wichtigsten Funktionen.

Physischer Tracker für einfache Zeiterfassung

Mit dem physischem Zeitmanagement-Würfel von Timeular auf deinem Schreibtisch kannst du mühelos die Zeit von über 1000 Aktivitäten erfassen. Du musst deine Zeiterfassungssoftware oder dein Projektmanagement-Tool nicht öffnen, um die Zeiterfassung manuell zu bearbeiten, zu starten oder zu beenden - drehe einfach den Würfel um, und die Software erfasst die Zeit.

Auf diese Weise können du und dein Team die Zeiterfassung zur Gewohnheit machen, ohne sich mit der Zeiterfassung zu belasten.

Bitte beachte, dass der Tracker optional ist. Er soll den Prozess der Zeiterfassung vereinfachen und ein wenig Spaß bringen.

Mehrere Erfassungsmethoden

Unabhängig von deinen Vorlieben kannst du in Timeular die Zeiterfassungsmethode wählen, die am besten zu deinem Arbeitsstil passt: den physischen Tracker umdrehen, Tastenkombinationen verwenden oder die automatische Zeiterfassung nutzen.

All diese Methoden sorgen für eine reibungslose und schnelle Zeiterfassung und reduzieren den Zeitaufwand für die Erstellung von Zeitberichten erheblich.

Kontrolle des Projektbudgets

Halte deine Projektbudgets unter Kontrolle, indem du die geplanten Stunden für jedes Projekt festlegst (auch bekannt als Projektzeitbudget). Timeular benachrichtigt dich, wenn du dich bestimmten Grenzen näherst und verhindert so, dass du zu viel Geld ausgibst, während die Kundenzufriedenheit erhalten bleibt.

Automatisierte Zeiterfassung

Zeiterfassung muss nicht zeitaufwändig sein. Mit Timeular Timer und seinen Funktionen zur automatischen Zeiterfassung und KI-Zeiterfassung kann sie in nur 1 Minute pro Tag erledigt werden.

Sie müssen keine manuellen Zeiteinträge erstellen, um die Zeit Ihrer Projekte und Aufgaben zu erfassen, oder jede Woche Stundenzettelvorlagen ausfüllen.

Fülle deine Zeiterfassungsbögen automatisch auf der Grundlage von Berichten über die App-Nutzung, besuchte Websites und geplante Kalenderereignisse aus.

Sofortige und vollständige Berichte

Du hast Zugriff auf vielseitige Berichtsfunktionen mit verschiedenen Filtern und Ansichten, die verwertbare Einblicke in die Produktivitätsniveaus und den Projektfortschritt bieten - für den Zugriff auf diese wertvollen Berichte sind keine zusätzlichen Kosten oder höherwertige Tarife erforderlich.

Nutze das intuitive Zeiterfassungssystem und du wirst die Ergebnisse wie folgt sehen.

Automatisierte abrechenbare und nicht abrechenbare Stunden

Als Software zur Erfassung abrechenbarer Stunden ermöglicht Timeular es dir, Aufgaben als abrechenbar oder nicht abrechenbar zu kennzeichnen, um sie automatisch zu erfassen. Indem du Aufgaben oder Teammitgliedern Stundensätze zuweist, berechnet das System nahtlos die Kosten und rationalisiert die Erstellung von Zeitberichten im Handumdrehen.

Dies vereinfacht Projektkostenverfolgung und die genaue Abrechnung und bietet Einblicke in Projekte und Teameffizienz.

Erfassung von Überstunden

Die Erfassung der Überstunden muss überwacht und honoriert werden. Mit dem Überstunden-Tracker der Überstunden automatisch in Ihrem Stundenzettel erfasst, werden alle Überstunden und Fehlstunden automatisch auf der Grundlage der zuvor konfigurierten Arbeitspläne und des beantragten Urlaubs erfasst. Faire und genaue Gehälter, immer!

Urlaubsverwaltung

Timeular dient auch als System zur Urlaubsüberwachung. Es hilft dir bei der Verwaltung verschiedener Arten von Urlaub, einschließlich bezahlter Abwesenheit, Krankheitstagen, Urlaubszeit und mehr, sodass du Projekte und Arbeitsbelastung effektiv planen und verwalten kannst.

Projektzeiterfassung und Urlaubserfassung in einem einzigen Tool? Ja, bitte.

Lies auch: Die Integration von Timeular in GitLab

So erfasst du die Zeit auf Monday.com mit Timeular

Du kannst Timeular ganz einfach über Zapier mit Monday.com integrieren, indem du die folgenden Schritte ausführst:

  1. Auch wenn ihr noch kein Zapier-Konto habt, müsst ihr nicht für ein Zapier-Abonnement bezahlen, da es für bis zu 100 Integrationen kostenlos verwendet werden kann. Es sind auch keine Programmierkenntnisse nötig, um diese Verbindung herzustellen. Du solltest sowohl bei Monday.com als auch bei Timeular authentifiziert sein, bevor du loslegst.
  2. Um Timeular mit Zapier zu verbinden, benötigst du einen API-Schlüssel und eine geheime API. Du findest diese in Timeular unter Einstellungen > Mein Konto > API > Neuen API-Schlüssel erstellen. Jetzt hast du beide Tools integriert. Du kannst nun einen Zap erstellen (Zapier-Aktion), um deine Zeit in Monday.com mit Timeular zu erfassen.
  3. Richte einen neuen Zap ein. Der Auslöser könnte die Erstellung eines neuen Elements auf dem Board sein. Die Aktion muss so eingestellt werden, dass die Zeiterfassung in Timeular beginnt.
  • Weitere Informationen zur Integration von Timeular mit Zapier findest du in unserem Support-Artikel.

Im unten stehenden Video findest du eine Anleitung dazu:

Schlussfolgerung

Monday.com ist eine gute Wahl für seine Projektmanagement-Funktionen, aber da seine native Zeiterfassungsfunktion mit Einschränkungen verbunden ist, ist die Integration mit einem eigenständigen Zeiterfassungstool unerlässlich.

Um deine komplexen Anforderungen an die Zeiterfassung zu erfüllen, verwende Timeular, die beste Monday.com Zeiterfassungsintegration. Sie bietet bemerkenswerte Vorteile: Du kannst einen robusten und intuitiven Zeiterfassungsprozess erreichen, der dir hilft, das Projektmanagement und die Produktivität deines Teams zu optimieren.