Die 5-Minuten-Regel von Elon Musk: Blockiere deine Zeit wie der CEO von Tesla

Elon Musk ist derzeit wahrscheinlich der meistbeschäftigte Mann der Welt.

Der Milliardär, Gründer und CEO von Tesla und SpaceX, verbringt bis zu 100 Stunden pro Woche mit beiden Unternehmen - während er den Transport von Menschen zum Mars plant und innerhalb von 5 Minuten sein Mittagessen verschlingt, bevor er sich wieder an die Arbeit macht. 

Musk ist auch ein Familienmensch, der bis zu vier Tage pro Woche mit seinen fünf Kindern verbringt. Er findet auch Zeit für regelmäßigen Sport, zwei Mal pro Woche, sowie für seine persönlichen Hobbys. Wie kann er das alles schaffen? Dank der 5-Minuten-Regel von Elon Musk, einer Methode des Zeitmanagements.

Beginne mit der Zeiterfassung als erstem Schritt zur Organisation deiner Arbeit

"Meine Zeit, die ich für umsatzfördernde Projekte aufbringe, hat sich um ~10% pro Woche erhöht und die Zeit in Meetings hat sich um etwa 1-2 Meetings pro Woche verringert." - Angela Morisette, Scratch Financial

Was ist die Zeitmanagement-Methode von Elon Musk?

Elon Musk nutzt Zeitblockierung, um sein Leben zu managen. Auch wenn viele Menschen auf Elon Musks "übermenschliche" Fähigkeit, sich ohne Ablenkung zu konzentrieren, oder auf sein außergewöhnliches Maß an Genialität verweisen, ist Zeitblockierung die Erklärung für sein effektives Zeitmanagement.

Die Zeitblockierung ist eine Zeitmanagement-Methode, die von hoch erfolgreichen CEOs, Unternehmern und Produktivitätsexperten wie Bill Gates und Cal Newport verwendet wird.

Aber was ist Zeitblockierung und wie funktioniert sie? Und wie kannst du diese Methode nutzen, um deine Produktivität zu steigern? Finden wir es heraus!

Kostenlose Vorlage: Elon Musk 5-Minuten-Regel

Hole dir deine kostenlose Google Sheet-Vorlage und beginne noch heute mit der Zeiterfassung wie Elon Musk!

Was ist die 5-Minuten-Regel von Elon Musk?

Elon Musks 5-Minuten-Regel ist eine der besten Zeitmanagement-Techniken. Sie lässt dich deinen Tag in Zeitblöcke unterteilen. Jeder Block ist der Erledigung einer oder mehrerer Aufgaben gewidmet, so dass du einen konkreten Zeitplan hast, der festlegt, woran du wann arbeiten wirst.

Sobald Elon Musk morgens um 7 Uhr seinen Kopf aus dem Kissen hebt, ist sein Tag bereits vorgeplant. Es gibt keinen Platz für zufällige Unterbrechungen - es gibt keine Zeitblöcke, die nicht verplant sind. Kurzum: keine Zeitverschwender

Mit der Zeitblockierungsmethode plant Musk seinen Tag bewusst in Fünf-Minuten-Schritten oder "Zeitblöcken ".

Jeder Zeitblock wird einer bestimmten Aufgabe oder Aktivität zugewiesen. Musk würde die Zeitblock-Methode zum Beispiel verwenden, um überfällige E-Mails zu beantworten, Mahlzeiten einzunehmen oder Arbeitsbesprechungen zu planen.

Der Experte für Zeitmanagement, Kevin Kruse, schlägt nach seiner Forschung in seinem Buch 15 Secrets Successful People Know About Time Management(audiobook) vor, dass verschiedene Top-Performer in verschiedenen Bereichen ihren Tag durch Zeitblöcke organisieren, statt To-Do-Listen zu verwenden. 

Das Blockieren von Zeit zwingt dich dazu, die freie Zeit mit Vorabverpflichtungen und einem Aktionsplan zu füllen. Auf diese Weise wird verhindert, dass du wertvolle Zeit mit einer Aufgabe verschwendest, die schnell erledigt werden könnte. Aus diesem Grund ist das Blockieren von Zeit ein bekannter und empfohlener Zeitspartipp.

Ein weiterer Vorteil des Zeitblockierens besteht darin, dass du an einem bestimmten Tag weniger Entscheidungen treffen musst, wodurch deine Willenskraft für die wichtigsten Aufgaben erhalten bleibt. 

Die "5-Minuten-Regel" von Elon Musk scheint einfach zu sein, aber es wird dir vielleicht etwas schwer fallen, sie umzusetzen. Der Hauptgrund dafür ist, dass du deinen nächsten Tag für die Aufgaben, die du erledigen möchtest, planen musst, aber in 5-Minuten-Blöcken.

Hier findest du einige Tipps und Tricks, wie du dies tun kannst.

Kostenlose Vorlage: Elon Musk 5-Minuten-Regel

Hole dir deine kostenlose Google Sheet-Vorlage und beginne noch heute mit der Zeiterfassung wie Elon Musk!

Wie man die 5-Minuten-Regel von Elon Musk in 3 Schritten anwendet

Hier sind 3 einfache Schritte, um die Zeitblockierungsmethode schnell anzuwenden.

1. Liste

Teile ein Stück liniertes Papier in zwei Spalten auf. In der linken Spalte ordnest du jeder Stunde oder jedem 5-Minuten-Block des Tages (je nachdem, was du bevorzugst) jeweils zwei Zeilen zu.

2. Schätzung und Planung

Schätze, wie viel Zeit jede Aufgabe in Anspruch nehmen wird, und schreibe diese Aufgaben in die linke Spalte mit den jeweiligen Zeitblöcken. Optional: Füge in der entsprechenden rechten Spalte Anmerkungen hinzu.

Es ist schwer, den richtigen Zeitaufwand für jede Aufgabe abzuschätzen. Die Zeiterfassung ist eine brillante Strategie, die dich vor diesem Rätselraten bewahrt.

3. Berücksichtige das Unerwartete

Füge Pufferzeiten oder zusätzlichen Raum um jeden Zeitblock herum ein, um Anpassungen oder unerwartete Aktivitäten zu ermöglichen.

Die folgende Abbildung zeigt die drei oben genannten Schritte in Kurzform.

Wie macht man das Beste aus der 5-Minuten-Regel von Elon Musk?

  1. Nimm dir mindestens 10 Minuten Zeit, um deine Zeitblöcke zu füllen. Idealerweise solltest du dies am Tag vor der Fälligkeit deiner Pläne tun.
  2. Schätze genau, wie lange es dauert, eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. Wenn wir die Zeit, die wir für die Erledigung einer bestimmten Aufgabe brauchen, zu optimistisch einschätzen, halten wir uns nicht an das, was wir uns vorgenommen haben. Diese Voreingenommenheit (auch als "Planungsirrtum" bekannt) lässt sich vermeiden, wenn du deine Aufgaben zeitlich erfasst. Dazu kannst du zum Beispiel eine App zur Zeiterfassung verwenden.
  3. Zerlege große Aufgaben in kleine Abschnitte. Wenn du große Aufgaben hast, deren Erledigung viel Zeit in Anspruch nimmt, unterteile diese in kleine Teilaufgaben und füge sie in deine täglichen Zeitblöcke ein.
  4. Plane unerwartete Unterbrechungen. Verwende die rechte Spalte des Papiers, um deine ursprünglichen Zeitblöcke zu überarbeiten, falls im Laufe des Tages Unterbrechungen auftreten. Das Einplanen von Zeit für "reaktive" Arbeiten hilft dir, dich nicht zu überfordern, Stress abzubauen und den ganzen Tag über konzentriert zu bleiben.

Suchst du eine App zur Zeiterfassung? Lerne die besten Zeiterfassungstools auf dem Markt kennen.

Die 5-Minuten-Regel von Elon Musk als Vorlage

Denkst du, dass diese Technik die perfekte Lösung für dich sein könnte? Möchtest du es ausprobieren, aber keine Zeit mit der Erstellung einer Vorlage verbringen? Dann suche nicht weiter!

Wir haben für dich eine Google Sheets-Vorlage vorbereitet, mit der du Zeit sparen kannst. Wenn du nach einer Microsoft Excel-, PDF- oder Numbers-Vorlage suchst, kannst du diese herunterladen und an deine Bedürfnisse anpassen.

Um die Vorlage herunterzuladen, fülle das untenstehende Formular aus und kopiere das Blatt in dein persönliches Google Drive.

Kostenlose Vorlage: Elon Musk 5-Minuten-Regel

Hole dir deine kostenlose Google Sheet-Vorlage und beginne noch heute mit der Zeiterfassung wie Elon Musk!

Was sind die Vorteile des Elon Musk Zeitmanagements?

Wenn du die Sache mit der Zeitblockierung erst einmal in den Griff bekommen hast, werden sich einige längerfristige Vorteile ergeben. 

Zum Beispiel werden Aufgaben schneller und präziser erledigt, da du dich ganz auf deine Aufgaben konzentrieren kannst. Anstatt deine Energie auf mehrere Aufgaben zu verteilen, kannst du dich ganz auf die wichtigsten konzentrieren.

Diese Methode des Zeitmanagements hat noch viele weitere Vorteile:

  • Durch das Blockieren von Zeiten kannst du deine Prioritäten bei der Arbeit besser verwalten und hast mehr Ruhe. Auf diese Weise kannst du deinen Zeitplan realistischer gestalten und bist gezwungen, Entscheidungen über das zu treffen, was am wichtigsten ist.
  • Zeitblockierung ist ein wichtiger Schlüssel zur Beseitigung der Prokrastination in deiner täglichen Routine. Da du eine bestimmte Zeit für die Erledigung deiner Aufgaben hast, wirst du keine Gelegenheit haben, soziale Medien zu checken, an überflüssigen Besprechungen teilzunehmen oder weitere Zeit mit Zeitfressern zu verlieren.
  • Zeitblockierung hilft auch bei der Verwaltung und Leitung von Sitzungen. Wie wir alle wissen, können Besprechungen sehr unangenehm sein und viel Zeit kosten. Wenn du die Zeit für Besprechungen geblockt hast, brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn du Einladungen ablehnst, die nicht in deinem Block liegen. Auf diese Weise kannst du viele unproduktive Besprechungen vermeiden.
  • Das Blockieren von Zeit hilft dir, die Aufgaben auf deiner To-Do-Liste effizienter zu organisieren. Wenn du ähnliche Aufgaben in einem Zeitblock zusammengefasst hast, kannst du schneller und effizienter arbeiten. Andernfalls würdest du Zeit damit verschwenden, zwischen verschiedenen Aufgaben hin- und herzuwechseln und weniger produktiv zu sein.
  • Die Zeitblockierung hilft dir, besser zu verstehen, wie lange die Erledigung deiner Aufgaben dauert. Das hilft dir bei der zukünftigen Planung und Organisation.

TIPP: Hole dir kostenlos verschiedene Vorlagen für die Zeitblockierung.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir alle an jedem Tag dieselben 24 Stunden haben. Der Unterschied zwischen High-Performern, die wie Elon Musk viel schaffen, und denen, die das nicht tun, liegt nicht im Intellekt, in den Fähigkeiten oder in der Genetik. Es ist die Kombination aus einer Denkweise, die die Zeit wertschätzt, und der Anwendung einer effektiven Zeitmanagement-Methode, wie z. B. Zeitblockierung.

Es ist nie zu spät, seine Zeit zu managen! Machen wir uns nichts vor. In unserem hektischen Leben und mit übervollen Kalendern ist jede zusätzliche Hilfe willkommen. Je besser du deinen Kalender verwalten kannst, desto besser kannst du dein Leben meistern. 

Die Zeiteinteilung ist eine einfache, flexible und wirksame Methode, die dir hilft, deine Zeit besser einzuteilen, selbst wenn dein Leben hektisch ist. Vor allem aber hilft uns die Zeiteinteilung, die Kontrolle über unsere Zeit zu übernehmen - die wir, wenn sie einmal verloren ist, nie wieder zurückbekommen können.

Das könnte dich auch interessieren:

Fußnoten

  1. Das Parkinsonsche Gesetz besagt, dass die Arbeit dazu neigt, sich auszudehnen, um die ihr zugewiesene Zeit zu füllen. Wenn man die Zeit einschränkt, wird die Aufgabe schnell erledigt.
  2. Informationen über Elon Musk wurden in verschiedenen Quellen gefunden. Dazu gehören die Musk-Biografie von Vance und dieses Interview.
  3. Dank an Cal Newport für einige Ideen zum Zeitblockierungskonzept.
  4. Das Bild mit der Zeitblockierung stammt von Tony Wolski.

Anmeldung zum Newsletter

Melde dich an, um deine Produktivität und deine Zeitmanagementfähigkeiten zu verbessern